Hypnosetherapie Glarnerland

Ruth Ackermann

Über mich

Schon als Kind fiel ich mit meinem Temperament und mit meiner Kommunikationsstärke auf und meine offene und neugierige Art erleichterten mir immer den Zugang zu anderen Menschen. Auch dass ich eine sensitive und empathische Art habe, merkte ich schon früh. Als junge Erwachsene wählte ich jedoch vorerst eine Tätigkeit als Sachbearbeiterin in der Administration. Bald darauf gründete ich eine Familie und in der Folgezeit war ich vollumfänglich als Familienfrau und Arbeitnehmerin ausgelastet.

Jahre später traf meine Familie ein schwerer Schicksalsschlag. Nichts war mehr, wie es davor gewesen ist und ich stand am Abgrund meiner Gedanken und Gefühle. Ich wusste aber immer um meine Stärke und dass es nur einen Weg gibt: zu kämpfen. Diese schwere Zeit forderte mich immer wieder auf, Gefühle zu ordnen und zu verarbeiten und mich auch selbst zu hinterfragen. Gleichzeitig wollte ich wissen, wie es zu so einer Tragödie kommen kann und damit war der Grundstein für meine heutige Tätigkeit gelegt.

Ich habe begriffen, dass der Mensch nur als Ganzes funktionieren kann. Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Ist eine davon im Ungleichgewicht, ist es nur eine Frage der Zeit, bis eine andere ebenfalls wankt. Das Fördern und Erhalten dieses Gleichgewichts ist der Fokus meiner Arbeit. In den letzten Jahren habe ich mich an verschiedenen Instituten aus- und weitergebildet um meine Klienten durch mein erlangtes Wissen, mit meiner Lebenserfahrung und mit meiner Intuition zu unterstützen.

Therapeutische Ausbildungen

  • Hypnoselehrgang nach NGH mit Diplomabschluss bei Gabriel Palacios in Bern
  • Zertifizierung Schmerztherapie VSH bei Gabriel Palacios in Bern
  • Grundlagen der psychologischen Gesprächsführung und Kommunikation beim FSB in Romanshorn
  • Weiterbildungseinheiten in Angewandter Humanistischer Psychologie Fachrichtung Therapieansätze / Konflikte des Alltags / Tiefenpsychologie-Traumarbeit bei der Apamed Fachschule in Jona
  • EFT 1 + 2 bei Erich Keller, Apamed Fachschule in Jona
  • NEURO-TUNING 1 bei Erich Keller, Apamed Fachschule in Jona
  • Seminar Burnout erkennen und behandeln bei Erich Keller, Apamed Fachschule in Jona

Persönliches

Ein Leben ohne Bücher kann ich mir nicht vorstellen. Sie sind eine echte Bereicherung, sie vermitteln mir Wissen, lassen mich in andere Welten abtauchen und das geschriebene Wort fasziniert mich immer wieder.

Eine meiner grossen Leidenschaften ist das Reisen. Raus aus meiner Komfortzone, mich auf andere Länder, Kulturen und Menschen einzulassen, lässt mich immer wieder voller Dankbarkeit und innerer Zufriedenheit zurückkehren.

+41 79 3849516